zuGabe – mehr Zeit für Menschen


(Der zuGabe Erklärfilm)

auftakt1b

 

 

 

zuGabe – mehr Zeit für Menschen
Spendenprojekt ermöglicht mehr Zeit für die individuelle Betreuung in der ambulanten Pflege

Mit einer ganz besonderen Spendenaktion rückt die Diakonie Südheide die Qualität der Betreuung von älteren Menschen in den Mittelpunkt: „zuGabe“, das bedeutet 15 Minuten mehr Zeit pro Woche für jeden Menschen, der von der ambulanten Pflege der Diakonie Südheide unterstützt wird. Zeit zum Erzählen und Zuhören, für eine Tasse Tee oder Kaffee, ein Gespräch über Gott und die Welt,  zusätzlich zu festgeschriebenen Pflegezeiten.

Die ambulante Pflege in den eigenen vier Wänden erhöht die Lebensqualität von älteren Menschen. Auch die Familienangehörigen schätzen es, die Eltern oder Partner in vertrauter Umgebung gut versorgt zu wissen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie Südheide haben hohe Ansprüche an ihre Arbeit. Sie wollen die ihnen anvertrauten Menschen als Persönlichkeiten mit einer eigenen Lebensgeschichte würdigen. Diese Erwartungen der Pflegekräfte decken sich mit den Qualitätsansprüchen, welche  die Diakonie Südheide erfüllen will.

In der Praxis des Pflegealltags zeigt sich allerdings, dass die Zeit, die für ambulante Pflege verfügbar ist, aufgrund der vorhandenen Rahmenbedingungen im Land Niedersachsen sehr knapp bemessen ist. Vor diesem Hintergrund hat die Diakonie Südheide das Spendenprojekt zuGabe – mehr Zeit für Menschen ins Leben gerufen, um ein „Mehr an Zeit für Menschen“ zur Verfügung stellen.

Ein Projekt mit Zukunft

Seit dem Projekt-Auftakt am 20. März 2016 sind die Pflegefachkräfte nun mit der zuGabe unterwegs. Durch Spenden von Unterstützerinnen und Unterstützern und durch Zuschüsse des Kirchenkreises ermöglicht, erhalten Menschen, die von der Diakonie Südheide betreut werden, dieses Zeitgeschenk:  eine Viertelstunde mehr – jede Woche.

In Celle und Winsen werden derzeit rund 270 Frauen und Männer von ambulanten Pflegekräften der Diakonie Südheide – 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - betreut. Für alle gilt ab dem offiziellen Startschuss der Aktion „zuGabe“ ein neuer Einsatzplan: 15 Minuten wöchentlich zusätzlich für jeden Menschen, der betreut wird.

Damit diese wertvolle zuGabe an Zeit langfristig und nachhaltig verschenkt werden kann, suchen wir Spenderinnen und Spender, die bereit sind,  unser Projekt zu unterstützen. Schon mit 5€ schenken Sie einmalig 15 Minuten mehr Zeit. 20 € monatlich bedeuten eine Viertelstunde zuGabe pro Woche.
Wir freuen uns besonders, wenn Sie unser Projekt unterstützen.

Machen Sie weitere zuGaben gleich hier möglich!

2020 03 06 zuGabe QR Code final

 

Maike Fritze & Andrea Böker
Geschäftsführer Diakonie Südheide gGmbH

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.